Taschengeld als Jugendlohn - Workshop für Eltern/Alleinerziehende

Altersabgestimmt kann Taschengeld eine sehr wirksame Einübung in Wirtschaftshandeln für Jugendliche sein, es braucht dafür aber bestimmte Voraussetzungen. Ausgehend von Erfahrungen der Teilnehmenden und angeregt vom Schweizer Modell des Jugendlohns besprechen wir im Workshop mögliche Strategien im Umgang mit Taschengeld.
Zwei Wochen später gibt es die Möglichkeit, die Erfahrungen gemeinsam zu reflektieren. Weitere vier Wochen später können wir abschließend ein Resümee über die bereits erfolgte Umsetzung neuer Ansätze ziehen. Dies dient auch dazu, sich als Eltern wechselseitig im Umsetzen neuer Ideen zu unterstützen und den Rücken zu stärken.


Keine Anmeldung nötig, Kurs findet in jedem Fall statt (außer bei Verhinderung der/des Dozent*in)

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2014003

Beginn: Di., 12.05.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 3

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS,Raum 216 "Villa Metz" Schuldnerberatung,
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
12.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 216 "Villa Metz" Schuldnerberatung,
Datum
26.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 216 "Villa Metz" Schuldnerberatung,
Datum
23.06.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 216 "Villa Metz" Schuldnerberatung,