Elternthemenreihe in Tübingen Grenzen setzen - ohne schlechtes Gewissen

Alle Eltern möchten ihren Kindern den richtigen Rahmen bieten, damit sie sich zu selbstbewussten, eigenständigen und verantwortungsvollen Menschen entwickeln können.
Informationen und Gespräche können Ihnen Anregung sein und Unsicherheit mindern.

Die Tübinger Elternthemenreihe bietet im Rahmen des Offenen Eltern-Kind-Treffs
kurze Impulse zu interessanten Themen für junge Eltern. Die Kinder können gerne mitgebracht werden, es entstehen keine Kosten und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Angebote der Eltern- und Familienbildung greifen aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen auf, unterstützen Eltern in ihrer Erziehungsfähigkeit und unterstützen das Zusammenleben der Generationen im Sinne sorgender Gemeinschaften.
Wir möchten Eltern die Möglichkeit geben, ihre Erziehungskompetenzen zu stärken, sich bzgl. Erziehungsthemen zu informieren und sich mit anderen Eltern auszutauschen.
Dafür möchten wir die Hürden möglichst niedrig halten und werden für Sie unsere Elternthemen in einer Projektphase ohne Anmeldenotwendigkeit und vor allem ohne Gebühren anbieten!
Wir danken der Universitätsstadt Tübingen für die Projektförderung!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2014100B

Beginn: Mi., 06.05.2020, 15:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS "GüBa", Eisenbahnstr.11,kl. Gruppenraum
Eisenbahnstr. 11
72072 Tübingen


Datum
06.05.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Eisenbahnstr. 11, GüBa-FBS, Eisenbahnstr.11, kl. Gruppenraum