Elternthemenreihe in Mössingen und Umgebung Schmusen - Kuscheln - Doktorspiele

Kinder spielen untereinander auch sehr körperlich und probieren vieles dabei aus, auch Dinge, die uns Erwachsene verunsichern, wenn wir sie mitbekommen.
Wie soll man reagieren, wenn man Kinder bei sexuellen Spielen beobachtet, oder als Erwachsener dazu kommt? Was ist bei Kindern normal, was wäre nicht mehr normal, wann soll man einschreiten? Wo sind Grenzen des kindlichen Spiels in diesem Bereich - und was sagen oder machen wir Erwachsene dann?

Die Mössinger Elternthemenreihe bietet in Kooperation mit dem Mütter-und Familienzentrum Mössingen einmal im Monat im Rahmen des Babycafés mit Gästen (am Mittwochvormittag im Mütter- und Familienzentrum) oder des Offenen FBS-Eltern-Kind-Treffs (Freitagvormittag in der FBS-Außenstelle in Bästenhardt oder Freitagnachmittag in der Bambini-Kinderkrippe in Ofterdingen) Vorträge zu interessanten Themen für junge Eltern. Die Kinder können gerne mitgebracht werden, es entstehen keine Kosten (außer evtl. für Verzehr) und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Elternthemenreihe wird durch das Landesprogramm "STÄRKE" gefördert und findet in Kooperation mit dem Landkreis Tübingen statt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2015140C

Beginn: Fr., 29.05.2020, 15:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

Ofterdingen - Bambini-Kinderkrippe,Gruppenraum im
Ursulastr. 5
72131 Ofterdingen


Datum
29.05.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Ursulastr. 5, Ofterdingen - Bambini-Kinderkrippe, Gruppenraum im grünen Modul im