Wie Langeweile zur Begeisterung wird

Lassen Sie Langeweile bei sich und Ihren Kindern zu? Oder unterhalten, bespaßen und animieren Sie Ihre Kinder in der Freizeit?
Langeweile aufkommen zu lassen, befähigt ein Kind, den eigenen Schätzen und Fähigkeiten auf den Grund zu gehen, diese auszuloten und auszuleben. Es wird seine Fähigkeiten spielerisch entwickeln, entdecken, was es innerlich erfüllt. Langeweile kann der Beginn eines tiefen kreativen Spiels sein, das Entdecken einer neuen Lieblingsbeschäftigung An diesem Abend möchte ich mich mit Ihnen über den Umgang mit Langeweile und über die Kraft der Begeisterung austauschen.
Bitte mitbringen: Schreibunterlagen

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen ist eine Anmeldung zu diesem Vortrag notwendig!

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 211-4103

Beginn: Do., 18.03.2021, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS,Raum 110/111 "Villa Metz"
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
18.03.2021
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 110/111 "Villa Metz"