Schüttel dich frei! Mit TRE® "Tension Releasing Exercises" Mit Zitterübungen zu mehr Gelassenheit

Bei jeder stark belastenden Erfahrung, bei Dauerstress oder bei jedem Schock kontrahieren Muskelgruppen zum Schutz. Durch die entwickelte Übungsreihe TRE® "Tension Releasing Exercises" (TRE® von David Berceli), können diese tiefsitzenden Muskelgruppen die angestaute Spannung loslassen und in ihren natürlichen Zustand zurückkehren.
Zittern nach belastenden Ereignissen ist ein normaler Ablauf. Es dient der Selbstregulierung des Organismus, um das innere Gleichgewicht wiederherzustellen.
Neurogenes Zittern eignet sich zur Entspannung, um Belastungen und Stress abzubauen und ist hilfreich bei Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Reizbarkeit, Zähneknirschen, Schmerzen aller Art und vielem mehr.
Angst, durch welche Begebenheiten auch ausgelöst, bedeutet Stress und durch Stress wird unser Immunsystem geschwächt. TRE kann mit einfach erlernbaren Übungen dazu beitragen diese Anspannungen zu lösen. Unser Abwehrsystem kann wieder stark werden.

Mitzubringen: Handtuch, Decke, Socken (rutschfest), bequeme Kleidung ohne Nieten

Status: Plätze frei

Kursnr.: 212-6150

Beginn: Fr., 29.10.2021, 18:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Gebühr: 18,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS,Raum 110/111 "Villa Metz"
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
29.10.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 110/111 "Villa Metz"