Kinder und Sexualität - Kinder gegen sexuelle Übergriffe stärken

Wie kann eine gelungene Körper- und Sexualerziehung aussehen, die Kindern ihr Kind-Sein erhält, in ihnen gleichzeitig auch Feinfühligkeit und ein Gespür für Grenzen ermöglicht? Welche Verhaltensweisen gehören zu einer „normalen“ psychosexuellen Entwicklung von Kindern, und was wäre ungewöhnliches, „auffälliges Verhalten“? Der Vortrag erläutert die Körper- und Sexualentwicklung von Kindern und gibt Hinweise auf altersgemäßen Umgang mit heiklen Themen.
Wie gehen wir mit alledem im Alltag um, wann mischen Erwachsene sich ein, und wann kann man Kinder auch diskret untereinander spielen lassen?
Wie kann man Kinder schützen vor Übergriffen? Was ist es, was Kindern Selbstbewusstsein gibt und Schutz – wie kann beides durch Erziehung und guten Umgang gestärkt werden?
Es wird am Abend ausreichend Zeit sein für Fragen und Gespräch.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen ist eine Anmeldung zu diesem Vortrag notwendig!

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 221-4004

Beginn: Mi., 06.07.2022, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

Zoom2


Datum
06.07.2022
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
FBS, Zoom2