Schwierige Erziehungssituationen - gute Erziehung und Beziehung gestalten

Eltern sein in Tübingen - so geht's leichter Online Vortragsreihe
Welche Angebote gibt es für Eltern in Tübingen? Wo findet man Rat und Hilfe? Wie werden Familien mit wenig Geld unterstützt? Welche konkreten Tipps haben Tübinger Expert_innen für Eltern von jüngeren und älteren Kindern - zu Erziehungsthemen aber auch zu Herausforderungen, die das Elternsein mit sich bringt? Diese und andere Fragen werden in der Themenreihe für Eltern aufgegriffen. Sie werden anschaulich, alltagsnah und verständlich für alle aufbereitet. Durch das bewusst gewählte Online-Format können Interessierte bequem von überall aus teilnehmen - bei Bedarf anonym und ohne Kinderbetreuung organisieren zu müssen.
Diese Online-Themenreihe ist eine Kooperation mit dem Bündnis für Familie (BüFa) und der Universitätsstadt Tübingen.

Immer wieder kommen Erziehende in herausfordernde oder ungewohnte Situationen mit Ihren Kindern und Jugendlichen. Sie sind dann in Ihrer Erziehungs- und Beziehungshaltung herausgefordert. Wie sie dies gut gestalten können, wird einerseits allgemein, aber auch spezifischer mit Ihren Fragen an dem Abend bearbeitet.
Der Referent, Michael Nehring ist Erziehungs- und Jugendberater. Auch im Bereich Trennung, Scheidung und Umgang ist er im JFBZ Tübingen beratend tätig. Er ist systemischer Berater, Pep4Kids-Trainer, ausgebildeter Kinder- und Jugendlichentherapeut und Kinderpsychodramagruppenleiter.
Am Abend werden primär die Erziehung und Beziehung der eigenen 3-13-jährigen Kinder berührt.
In Kooperation mit dem JFBZ Tübingen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 222-4003

Beginn: Mi., 07.12.2022, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 0 Termin(e)

Gebühr: 0,00 €

Kursort:

GüBa-FBS, Eisenbahnstr.11,gr. Gruppenraum
Eisenbahnstr. 11
72072 Tübingen

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen