Kochen und Genießen / Kursdetails

Herbstliches Soulfood – Balsam für die Seele

Heute dreht sich alles um Wohlfühlrezepte mit aromatischen Kräutern und duftenden Gewürzen zum Glücklichsein.
Ob süß oder herzhaft, sauer oder scharf, deftig oder leicht, vegetarisch oder vegan: hier ist für jeden Genießertyp etwas dabei.
Von würzig cremigen Dips mit duftendem Brot, knackig frischen Salaten, wärmenden Suppen bis hin zu glücklich machender Pasta, würzigen Gemüsegerichten und süßen Köstlichkeiten: Hier werden Gerichte mit außergewöhnlicher Note und neuen Geschmackskombinationen auf die Teller gebracht und sorgen so für glückliche Genussmomente. Ob sattmachendes Kartoffelgratin mit würzigen Kräutern, gerösteter Blumenkohl verfeinert mit knusprigem Sesam und Chili, wunderbare Schoko-Tarte mit einem Hauch von Zimt, Gemüse aromatisiert mit Curry oder fruchtiger Limette, Erdnuss-Crunch auf knackigem Salat… hier bleiben keine Wünsche offen. Soulfood ist seelenwärmende Geschmacksvielfalt ohne Grenzen.

Wir kochen an diesem Tag aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Gerichte, die nicht nur gesund sind und das Wohlbefinden steigern, sondern auch lecker schmecken und schnell zubereitet sind. Feine Kräuter und aromatische Gewürze runden die Wohlfühlgerichte ab und sorgen für überraschende Geschmackserlebnisse. Entdecken Sie die Welt des Soulfoods und lassen Sie sich kulinarisch für den Alltag inspirieren.

Lebensmittelkosten: 18 € inkl. Getränke, Rezeptheft.
Für Kreisbonuscard-Inhaber*innen übernimmt die Stadt Tübingen die Lebensmittelkosten!

Dieses Angebot ist bis auf die Lebensmittelgebühren kostenfrei, da es im Rahmen der "Aktionswoche seelische Gesundheit" der Universitätsstadt Tübingen stattfindet.

Mitzubringen: evtl. Schürze, mehrere Gefäße für leckere Reste

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 222-9508

Beginn: Sa., 08.10.2022, 10:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Gebühr: 18,00 €

Kursort:

FBS,Raum 110/111 "Villa Metz"
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
08.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 110/111 "Villa Metz"