Puppe nach Waldorfart

Ein liebevolles Puppenkind als Begleiter ins Leben, ein lieber Kamerad, ein Tröster in schweren Stunden, ein Freund um miteinander zu lachen… Die in der Mimik freilassende Puppe nach Waldorfart kann alle diese Rollen erfüllen und noch viel mehr. Wird sie von der Mutter selbst hergestellt, ist die Bindung zum Puppenkind oft besonders eng.
Hier können Sie einige Beispiele anschauen:
https://stoffpuppen-waldorfart.de/shop/product-category/puppen/standardpuppen/

Materialkosten je nach Verbrauch werden direkt im Kurs abgerechnet (ca.: 30 -35 €)


Materialkosten nach Verbrauch in Höhe von ca.: 15-20€ werden direkt im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen: Nähzeug, Häkelnadel 3-4, ein Teelöffel mit abgerundetem Griff

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2017206

Beginn: Sa., 16.05.2020, 10:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 2

Gebühr: 55,00 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS,Raum 106 "Villa Metz"
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
16.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 106 "Villa Metz"
Datum
17.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 106 "Villa Metz"