Informationen zu Ermäßigungen

Ermäßigungen

  • 10% für FBS-Mitglieder, Studierende/Auszubildende, FBS-Mitglieder und Menschen mit Behinderungen
  • 30% für Familien mit der Tübinger BonusCard/KreisBonusCard auf alle Angebote außer auf Eltern-Kind-Kurse (hier 50%, s. unten)
  • 50% für Kinder/Jugendliche mit der Tübinger KinderCard/KreisBonusCard Junior
  • 50% für Familien mit der Tübinger BonusCard/KreisBonusCard auf Eltern-Kind-Kurse (ab 1.1.2016)
  • 100% für Kinder/Jugendliche auf Ferienangebote mit der Kinder-BonusCard (es entstehen lediglich die Material- bzw. Lebensmittelkosten ODER eine Anmeldegebühr von 5,00 €)
  • 100% für Menschen mit einer Schwerbehinderung (GdB 100%), die eine BonusCard besitzen, in Tübingen ihren Wohnsitz haben und mindestens 18 Jahre alt sind; diese 100%-Ermäßigung erhalten ggf. auch die Begleitpersonen! sie ist gültig für alle Angebote der FBS bis maximal 200,00 €, ausgenommen hiervon sind ggf. die Material- bzw. Lebensmittelkosten (ab 1.1.2016).

Studienreisen sind von Ermäßigungen ausgenommen.

 

STÄRKE - Kostenübernahme bei Eltern-Kind-Kursen im ersten Lebensjahr des Kindes

Für Familien in besonderen Lebenslagen besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme bis zu einem Betrag von 100€ (je Elternteil) für einen der Kurse, die mit dem STÄRKE-Logo gekennzeichnet sind (z.B. PEKiP, LEFino, BeSS, Babymassage plus). Berechtigt sind alle BonusCard-InhaberInnen oder beispielsweise BezieherInnen von Wohngeld, BAföG, Arbeitslosengeld, etc.

Einen Antrag auf die Kostenübernahme erhalten Sie gerne im FBS-Büro. Sie finden Informationen zum Landesmodell online unter www.kvjs.de/jugend/kinderschutz/staerke/alles-was-sie-fuer-das-ladensprogramm-staerke-brauchen.html