Von Gesten zu Gebärden - schon bevor Kleinkinder ihre ersten Worte sprechen, können sie sich durch einfache Handzeichen mitteilen. babySignal knüpft an diese Erfahrungen an, denn wer die Hand für "Winke-Winke" hebt, kann auch Zeichen für "Essen", "Trinken", "Schlafen", "Musik", "Vogel" oder "nochmal" einsetzen. Gebärden mit Babys bereichern den gemeinsamen Alltag, machen Spaß und wirken sich sehr positiv auf die kindliche Sprachentwicklung aus.
In den 6-wöchigen babySignal-Kursen erlernen Sie und Ihr Kind mit viel Spiel, Spaß und Gesang in kleinen Gruppen die für Ihren Alltag interessanten Gebärden. Mit dem babySignal-Kursangebot nutzen Sie einzelne Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache (DGS).

 DetailsPreis
Anmelden 6 × Do., 1.3. – 19.4.2018, 9.00 – 10.00 Uhr (2110 B)
   FBS Raum 003 "Villa Metz"
Muhm-Hildenbrand, Sigrun
Mitbringen:Unterlage, Getränk und leichte Kleidung für die Eltern
80,– €
Kind

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >