Wer bedingt durch eine Zöliakie, Gluten-/Weizensensitivität oder Weizenallergie plötzlich glutenfrei backen muss, tut sich anfangs oftmals schwer. Die bewährten Familienrezepte funktionieren nicht mehr und die Backeigenschaften von glutenfreien unterscheiden sich von glutenhaltigen Mehlen.In diesem Backkurs erhalten Sie Informationen über glutenfreie Mehle und Bindemittel und zum Thema Kontamination beim Backen. Sie werden verschiedene Grundrezepte (Hefeteig, Biskuit, Rührteig) für glutenfreie Backwaren kennenlernen und daraus Gebäck zubereiten. Der Nachmittag wird abgerundet durch das gemeinsame Verkosten der Backwaren.

In der Gebühr sind 14 € Lebensmittelkosten enthalten.

 DetailsPreis
Anmelden Sa., 1.2.2020, 14.00 – 18.30 Uhr (8047)
   FBS Raum 110/111 "Villa Metz"
Hugger, Christine
Mitbringen:sofern vorhanden ausschließlich glutenfrei genutztes Handrührgerät und Wellholz, Schürze, Dose für Reste
35,60 €
inkl. 14,– € Mat.

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >