Die Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg (LEF)


Die LEF ist eine Arbeitsgemeinschaft bestehend aus 27 Familien-Bildungsstätten in Württemberg, dem Vorstand und der Geschäftsstelle.

Geschäftsstelle der LEF:  

  •     Geschäftsführer: Dietmar Lipkow (50%)
  •     Pädagogische Referentin: Kerstin Schmider (50%)
  •     Sekretärin: Petra Schmidt (20%)


Organisation der LEF:

Seit dem Jahr 2013 befindet sich die LEF in einem Umstrukturierungsprozess. Ziel ist es, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen persönlichen Treffen in Form von klassischen Konferenzen und der Nutzung neuer Medien (Web 2.0) zu finden. Dafür wird eine neue Austausch- und Kommunikationsplattform eingerichtet. Zukünftig soll ein Großteil der Kommunikation dort online stattfinden.

Die LEF gehört zur EAEW (Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg) und damit zur württembergischen Landeskirche.

Weitere Mitglieder der EAEW:

  •     LageB (Landesarbeitsgemeinschaft evangelischer Bildungswerke in Württemberg)
  •     LAGES (Evangelische Senioren in Württemberg)

 Weitere Infos finden Sie hier.