Qualitätssicherung und -entwicklung nach dem QVB-Rahmenmodell "Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen"

Seit Jahresbeginn 2014 kann die FBS Tübingen ein Qualitätssiegel nach dem QVB-Rahmenmodell "Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen" der Stufe A nachweisen. Dieses zeigt an, dass wir ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt haben, mit dem wir strukturiert, transparent, kontrolliert und natürlich weiterhin kontinuierlich Qualität sicher und weiterentwickeln - sowohl auf der Ebene unserer Organisation als auch auf der Ebene der Veranstaltungsdurchführung. Zertifiziert wurden wir durch die proCum Cert GmbH.


Helfen auch Sie mit, Organisation, Rahmenbedingungen und die Durchführung unserer Veranstaltungen auf qualitativ hohen Niveau zu halten und stetig zu verbessern. Sie unterstützen uns hierbei zum Beispiel, indem Sie an unseren Teilnehmer/innenbefragungen teilnehmen und/oder sich bei uns melden, wann immer Sie etwas anmerken, nachfragen, kritisieren, wertschätzen oder vorschlagen möchten. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!

 

 

 

Unsere Leitsätze

Die Leitsätze der FBS wurden 2005 in einem umfangreichen Leitbildprozess unter Mitwirkung von TrägervertreterInnen, Mitgliedern, HonorarmitarbeiterInnen, TeilnehmerInnen, KooperationspartnerInnen und des hauptamtlichen Teams erarbeitet:

  1. Wir bieten Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten für Frauen und Männer aller Altersstufen, für Kinder und Jugendliche. Unser Ziel ist es, Menschen in jeder Lebensphase Lernerfahrung und persönliche Entwicklung zu ermöglichen.
  2. In unseren Kursen, Seminaren und Vorträgen geben wir Impulse zur Lebensgestaltung: von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zirkus für Kinder. Unser Angebot soll dazu anregen, Sinnerfahrungen zu machen und tragende Werte zu finden.
  3. Wir unterstützen die Erziehungs- und Beziehungskompetenz von Eltern. Gleichzeitig bieten wir Müttern und Vätern bei uns Orte der Begegnung, des Kennenlernens, des Austauschs, der gegenseitigen Bestätigung und Entlastung.
  4. Es ist uns wichtig, Frauen, Männer und Kinder auch auf der Suche in Sinn- und Glaubensfragen zu unterstützen und ihnen einen Raum der Orientierung zu bieten.
  5. Als eine christlich geprägte Einrichtung sind wir offen für alle Menschen – unabhängig von Herkunft, Religion, Kultur und Lebensform.
  6. Sie finden bei uns fachlich qualifizierte und menschlich engagierte Kursleiterinnen und Kursleiter. Wir arbeiten in kleinen Gruppen. Unsere Methoden richten sich sowohl nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden als auch nach pädagogischen Zielsetzungen.
  7. Wir legen Wert auf persönlichen Umgang und vertrauensvolle Atmosphäre und reagieren flexibel auf Wünsche, Anregungen und Kritik.
  8. Wir sind professionelle Kooperationspartner für Initiativen und Institutionen, vor allem in Stadt und Landkreis Tübingen.
  9. Wir sind in einem kontinuierlichen Qualitätsentwicklungsprozess zur Verwirklichung unserer Ziele