„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge: Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann, es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann, und es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“

Prof. Gerald Hüther

Mit den „Mini-Maxi-Kunterbunt“-Gruppen bietet die FBS Kindern ab 1 Jahr die Möglichkeit  sich in einer kleinen Gruppe Gleichaltriger zurecht zu finden, sich aufgehoben zu fühlen. Freies Spiel, erste Konstruktions- und einfache Rollenspiele, kreative Tätigkeiten, … machen Spaß und sind zugleich wichtige Entwicklungsaufgaben. Orientierung bieten die Spielgruppenleitungen sowie die Gruppe Gleichaltriger und deren Eltern.

Betreute Spielgruppen


allenur buchbare Kurse anzeigen