Ab sofort können unsere Krabbel- und Bewegungsräume im März 2021 wieder gebührenfrei zur individuellen Nutzung für jeweils 45 Minuten reserviert werden!


Krabbelraum-Angebot für Familien mit Kindern bis ca. 1,5 Jahre:
Montags und Mittwochs, 14.30/15.30/16.30 Uhr
FBS-GüBa (Eisenbahnstraße 11, Tübingen)

Bewegungsraum-Angebot für Familien mit Kindern von 1,5 – 4 Jahren:
Dienstags und Donnerstags, 14.30/15.30/16.30 Uhr
FBS „Villa-Metz“ (Hechingerstraße 13, Tübingen)

Neu: Krabbelraum-Angebot in Mössingen für Familien mit Kindern bis ca. 1,5 Jahre:
Dienstags, 14.30 und 15.30 Uhr
FBS Mö-Bästenhardt (Tannenstraße 10, Mössingen)

Bitte beachten Sie:

=> Für eine Raumreservierung melden Sie bitte alle teilnehmenden Personen Ihrer Familie an! Eine Angabe ALLER teilnehmenden Personen für dieses Angebot ist zwingend erforderlich!

Sie werden an der  Eingangstüre abgeholt und in den Bewegungsraum begleitet (bitte denken Sie an eine Maske für die Erwachsenen, die im Bewegungsraum abgelegt werden kann) – und haben dann Zeit, gemeinsam schöne Bewegungserfahrungen zu erleben.

Die Termine finden sie hier: Bewegungsangebote


Eine monatliche Online-Themenreihe in Kooperation mit der Universitätsstadt Tübingen und dem Bündnis für Familie (BüFa).
Welche Angebote gibt es für Eltern in Tübingen? Wo findet man Rat und Hilfe? Wie werden Familien mit wenig Geld unterstützt? Welche konkreten Tipps haben Tübinger Expert_innen für Eltern von jüngeren und älteren Kindern – zu Erziehungsthemen aber auch zu Herausforderungen, die das Elternsein mit sich bringt? Diese und andere Fragen werden in der Themenreihe für Eltern aufgegriffen. Sie werden anschaulich, alltagsnah und verständlich für alle aufbereitet. Durch das bewusst gewählte Online-Format können Interessierte bequem von überall aus teilnehmen – bei Bedarf anonym und ohne Kinderbetreuung organisieren zu müssen.

Vortrag im April: Kleine Kinder und Schlaf – wie geht das
Schlaf – was kann man tun, dass Babys und Kleinkinder in diesen wohltuenden Zustand eher hineinfinden? Wie wirkt der Tag auf die Nacht? Was kann man mit einem Kind üben, was eher nicht? Soll man was üben? Die Veranstaltung informiert und gibt Gelegenheit zum Gespräch.
Weitere Vorträge von Mai -Dezember finden Sie hier:


Montag 26.4.2021 – 20.15 Uhr:
Wie stärke ich das Selbst(wert)gefühl meines Kindes?
Sie möchten das Selbst(wert)gefühl Ihres Kindes stärken?
Sie möchten erfahren, wie Ihr eigenes Selbstwertgefühl auf Ihr Kind einwirkt? Sie wollen herausfinden, wie Sie am besten mit beidem klarkommen? Die Kunst liegt darin, Wünsche, Bedürfnisse, Grenzen und Gedanken eines jeden Familienmitgliedes gleich wahr und ernst nehmen.
Wie dies im Familien-Alltag gelingen kann? Diesen Fragen wollen wir uns in unserem Web-Talk widmen.
Referentin: Sibylle Patriarca, Diplom-Sozialpädagogin, zertifizierte Elternberaterin, Referentin der Evang. Bildung Reutlingen

Raum geöffnet ab 20 Uhr
https://zoom.us/j/91616385098?pwd=M2N6UFlDaGMyNHphNmd6c2hZdlltZz0


Montag 14.6.2021 – 20.15 Uhr:
Wenn Kinder aus dem Haus gehen: Eine Anleitung zum Loslassen
Auch wenn manchmal von Eltern ungeduldig herbeigesehnt, ist der Moment in dem die Kinder das „schützende Nest“ verlassen, immer mit Trauer und schwermütigen Gefühlen verbunden. Die Trennung fällt schwer. Natürlich konnten sich Eltern über die Jahre an kleinere Abschiede gewöhnen. Mit dem Auszug aus dem elterlichen Haushalt geht das Kind aber den Schritt in die Selbständigkeit, der die Familienstruktur am nachhaltigsten verändert. Eltern müssen sich in einer neuen Rolle zurecht finden. Wie kann eine weitere gute und vertrauensvolle Begleitung des erwachsenen Kindes – ohne viel Einmischung gelingen? Darüber wollen wir uns bei unserem Web-Talk austauschen.
ReferentIn: NN

Raum geöffnet ab 20 Uhr
https://zoom.us/j/91616385098?pwd=M2N6UFlDaGMyNHphNmd6c2hZdlltZz0

Der Link zum allgemeinen Teaser von FAMILY CLICK:
https://youtu.be/g5bCirwFaf4

Zugangslink für FAMILY CLICK:
Raum geöffnet ab 20 Uhr
https://zoom.us/j/91616385098?pwd=M2N6UFlDaGMyNHphNmd6c2hZdlltZz09

Aufgrund der weiteren Verlängerung des Lockdowns zur Einschränkung der Corona-Pandemie planen wir aktuell „Übergangslösungen“ für unsere in Präsenz geplanten Angebote oder verschieben ggf. den Kursstart.
Unsere Online-Angebote laufen natürlich weiter – und es kommen immer wieder neue Online-Angebote hinzu. Schauen Sie daher gerne immer wieder unsere Online-Angebote an!

weitere Informationen:

Wir haben für Kurse in Präsenzform einen allgemeinen Hygieneplan und zusätzlich Hygienepläne für die verschiedenen FBS-Kursräume aufgestellt – damit alle sicher an unseren Kursen und Veranstaltungen teilnehmen können und gesund bleiben. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und um Ihre  Mitwirkung:

Gerne können Sie Einblick in unsere Hygienepläne nehmen – wir stellen Ihnen diese gerne hier zur Verfügung

Schauen Sie mal vorbei, abonieren Sie unsere Seite, diskutieren Sie mit uns, informieren Sie sich, bringen Sie sich selbst mit Kommentaren ein. Ihre Meinung ist uns wichtig!
…..und über ein „like“ und „Daumen hoch“ freuen wir uns besonders 🙂