Eltern- und Lebensthemen / Verbraucherbildung

Verbraucherbildung





Verbraucherbildung


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.
Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich.
Kurse unseres Kooperationspartners vhs Tübingen: vhs Tübingen Verbraucherbildung





allenur buchbare Kurse anzeigen