Kochen und Genießen / Kursdetails

Afro-Lateinamerikanische Küche

Das Essen ist einer der markantesten Aspekte in der kulturellen Identität eines Volkes - die kulinarische Vielfalt spiegelt die natürlichen Ressourcen einer bestimmten Region wider. An diesem Kochabend werden die afrikanischen Einflüsse in Lateinamerika erkundet und die Geheimnisse der typischen Gerichte aus der Mischung der Kulturen
aufgedeckt. Es werden verschiedene Gerichte zubereitet: Sommer Suppe, Auberginen Roulade Acapulco, Tropischer Salat mit Mango und Orange, Reis nach Salvador Art mit Kokos, Rind Fleisch nach Juju Art, Süßkartoffel Gratin, Reis Pudding mit Obst. Selbstverständlich gehören zum Kurs auch die typisch brasilianische Atmosphäre und die Getränke dazu!



In der Gebühr sind 10 € Lebensmittelkosten enthalten.

Mitzubringen: Schürze und ggf. Gefäß für Kostproben

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2018007

Beginn: Do., 07.05.2020, 18:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Gebühr: 27,80 € (inkl. MwSt.)

Kursort:

FBS,Raum 110/111 "Villa Metz"
Hechinger Str. 13
72072 Tübingen


Datum
07.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 22:00 Uhr
Ort
Hechinger Str. 13, FBS, Raum 110/111 "Villa Metz"